REWE Michael Mayr Cup

Der 3. REWE Michael Mayr Cup fand am 06.01./07.01.2022 statt.

Allgemeine Turnierinfos

 Der REWE Michael Mayr Cup ist ein TTR-relevantes Turnier für 2er-Teams. Die Zusammenstellung der Teams ist beliebig wählbar! Es können somit zwei Männer, zwei Frauen oder ein Mixedteam an den Start gehen. Die Teampartner können aus unterschiedlichen Vereinen stammen! 
Der Spielmodus läuft wie folgt: es werden mindestens 5er-Gruppen gespielt, sodass jeder Teilnehmer mindestens 4 Einzel und 4 Doppel spielt. Die Einzelbegegnungen werden nach TTR-Wert bestimmt. Für die KO-Runde qualifiziert sich jeweils nur der Gruppensieger und gegebenenfalls der beste Gruppenzweite. Gespielt werden jeweils ein Doppel und zwei Einzel! 
Welches Team dieses Turnier gewinnt, darf sich zu Recht "König" nennen und bei Turniersieg in einer Klasse auf ein Teampreisgeld in Höhe von mind. 90,- € (Klassenerster), mind. 60,- € (Klassenzweiter), und mind. 30,- € (Klassendritter) freuen. Diese Preisgeld ergibt sich bei der Mindestteilnehmerzahl von jeweils 15 Teams pro Klasse. 
Die Preisgelder erhöhen sich pro weitere 5 Teamanmeldungen pro Leistungsklasse. Bei jeweils vollbesetzten Klassen (32 Teams pro Leistungsklasse) erhöht sich das Preisgeld somit auf max. 150,- € (Klassenerster), max. 120,- € und max. 90,- €. 

Teilnahmebedingungen

Es werden folgende drei Leistungsklassen gespielt: 

 

Leistungsklasse 1: 1651 - 3000 TTR 

Leistungsklasse 2: 1401 - 1650 TTR 

Leistungsklasse 3: 0 - 1400 TTR 

 

Die jeweilige Klasse wird nur bei einem Mindesteilnehmerfeld von 15 Teams pro Klasse gespielt; ferner ist das Starterfeld in jeder Leistungsklasse auf 32 Teams begrenzt. 

Ausschlaggebend für den Start in einer Klasse ist der  QTTR- Wert vom 11.08. 

Dieser darf bei einem Start in Leistungsklasse 3 bei beiden Spielern nicht höher als 1400 bzw. bei einem Start in der Leistungsklasse 2 bei beiden Spielern nicht höher als 1650 sein. Zum Start in Leistungsklasse 1 sind alle Spieler berechtigt, jedoch sollte in der dafür vorgesehenen Klasse gestartet werden. 

Teilnahmeberechtigt sind alle Spielerinnen und Spieler aus Bayern, Baden-Württemberg und befreundeten Vereinen, die auf einer Erwachsenenrangliste im Spielbetrieb geführt werden! 

Alle Spieler werden gebeten 30 Minuten vor Beginn der jeweiligen Klasse ihre Anwesenheit bei der Turnierleitung anzuzeigen, damit das Turnier pünktlich beginnen kann. 

Startgebühr: 15,- € pro Team, auszurichten an der Kasse am Turniertag. 

Die komplette Turnierausschreibung ist im Veranstaltungskalender des BTTV zu finden 

Anmeldungen per Email bitte an tischtennis.tsvkoenigsbrunn@gmail.com unter Angabe von: 

Name des Spielers/QTTR Wert /Vereinsname 

Name des Teampartners /QTTR Wert/Verein des Partners 

Leistungsklasse 


Rückblick 3. REWE Michael Mayr Cup (06.01./07.01.2022)

Wir gratulieren allen Siegern!


Leistungsklasse 1:
 

1. Platz: SSV Ulm 1846 (Frank Elseberg und George Tunde Shoneye) 

2. Platz: SC Staig/SSV Ulm 1846 (Muemin Waadallah und Oleksandr Orlov) 

3. Platz: TTSC Warmisried (Thomas Brenner und Nico Holzheu) 


Leistungsklasse 2:

 

1. Platz: TV 1862 Dillingen (Paul Wiedemann und Luca Stella) 

2. Platz: TS Jahn München (Brian Hansen und Fabian Nhan) 

3. Platz: SC Athletik Nördlingen/VfB Peine (Timm Metzler und Udo Metzler) 


Leistungsklasse 3:

 

1. Platz: SpVgg Erlangen (Benjamin Salinger und Johannes Störlein) 

2. Platz: TSV Herbertshofen (Ute Baracke und Jasmin Kandler) 

3. Platz: TSV Königsbrunn (Yevhen Makieiev und Alexander Oks)